Die Herbsttagung des Low Vision Kreis am 17.11.2018 in Bremen

Lernen Sie uns und unsere Arbeit kennen, bei unserer Herbsttagung am Samstag, den 17. November 2018

Anmeldung

Ihre Anmeldung wird mit der Überweisung der Teilnahmegebühr von 150,- € gültig.
Darin enthalten sind die Tagungspauschale, Verpflegung sowie die Mehrwertsteuer.
Wenn Sie zusätzlich eine Übernachtung buchen möchten, ist dies unter der selben Adresse möglich.

Bitte überweisen Sie rechtzeitig bis zum 27.10.2018 an:
IBAN: DE51 7435 1740 0000 1718 67
Verwendungszweck: Herbsttagung 2018 LVK Bremen


Ihre Detailfragen beantwortet Erika Piscart gerne.

Wir freuen uns auf eine baldige Anmeldung.

Tagungsplan am 17. November 2018

9.00 - 9.10 UhrBegrüßung
9.10 - 9.55 UhrScreening mit künstlicher Intelligenz – Teufelszeug oder hilfreiche Unterstützung?
(Barbara Anthonsen, RetinaLyze System Switzerland GmbH; A. Hurrass)
9.55 - 10.40 UhrBlind und jetzt auch noch wahnsinnig? – das Charles-Bonnet- Syndrom
(Prof. Dr. Chankiewitz Klinikum Bremen-Mitte)
10.40 - 11.00 UhrKaffeepause, Ausstellung (VisuSolution, RetinaLyse, Less’n‘more (Lampen/Leuchten), Ofar Vision (Überbrillen), Sondergläser, FONDA SRL, Kaps Vision)
11.00 - 11.45 UhrCharles-Bonnet-Syndrom - Praxisberichte aus der Reha
(Claus Bernhard, Reha-Lehrer für Blinde und Sehbehinderte)
11.45 - 12.30 UhrDiabetes und Erblindung
(Prof. Dr. Chankiewitz
12.30 - 13.30 UhrMittagspause, Ausstellung
13.30 - 13.50 UhrExecutiv-Gläser in eigener Herstellung
(Fjedor Schwind, Low Vision Kreis)
13.50 - 14.35 UhrLebersche hereditäre Optikus-Neuropathie (LHON) – Ein Update
(Fr. Jansen, Fa Santhera)
14.35 - 14.55 UhrKaffeepause
14.55 - 15.40 UhrGesichtsfeldausfälle - Computertraining verbessert die Lebensqualität
(Stephan Küster, Forschungseinheit für Visuelle Rehabilitation, Universitätsklinikum Tübingen)
15.40 - 16.30 UhrObjektive nicht-invasive Diagnostik vaskulärer Erkrankungen am Augenhintergrund: Träume und Realität
(Prof.Dr.Ing. Kotliar, FH Aachen)

Parallel zur Tagung findet während des ganzen Tages eine Ausstellung folgender Firmen statt:
VisuSolution, RetinaLyse, Lampen und Leuchten von Less’n‘more, Überbrillen von Ofar Vision und Sondergläser.


Tagungsort:
Hotel Zur Post
Bahnhofsplatz 11
28195 Bremen
www.zurpost.bestwestern.de

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um zeitnahe Anmeldung.

Änderungen vorbehalten